history.

Endproben L'Orfeo im Theater an der Wien
17.07.10
Wiederaufnahme L'Orfeo im Theater an der Wien: Proben in Berlin
23.06.10
premiere of „The Spring“ at the Biennale Munich
09.05.10
Premiere "Tosca - the movie" im Fleetstreet Theater, Hamburg
25.03.10
Mozart Requiem beim Altstadtherbst Kulturfestival Düsseldorf
23.09.09

current projectcurrent project

Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen: „Schneller, schneller, freundlich bleiben! Wollen sie den Job wirklich? Ich seh’s noch nicht, Sie und die Druckventile?“

current projectcurrent mail

Home
times: 9 - 18h (your local time)

Home
times: 9 - 18h (your local time)

about us

The andreas bode company produces contemporary music theater. Our artistic team considers opera to be a modern, universal and close to the audience genre that only can survive, if it recreates itself again and again. Since 2002, different artists work together to create surprising interpretation of opera, as close as possible to our time. Our productions were shown at Kampnagel Hamburg, at Radialsystem V, Berlin and at the festival „Düsseldorfer Altstadtherbst“ and gained several awards. In 2010 we will appear for the first time at the „Theater an der Wien“, Vienna.

Die andreas bode company zeigt zeitgenössisches Musiktheater. Unser künstlerisches Team begreift Oper als ein modernes, universelles und publikumsnahes Genre, das nur leben kann wenn es sich immer wieder neu erfindet. Seit dem Jahr 2002 arbeiten Künstler verschiedener Sparten zusammen, um Oper in ungewöhnlichen Interpretationen, so nah wie möglich an der Gegenwart zu verwirklichen. Unsere Produktionen waren auf Kampnagel Hamburg, im Radialsystem V, Berlin und beim Düssledorfer Alstadtherbst zu sehen und erhielten mehrfach Auszeichnungen. 2010 gastieren wir erstmals am Theater an der Wien.