history.

Endproben L'Orfeo im Theater an der Wien
17.07.10
Wiederaufnahme L'Orfeo im Theater an der Wien: Proben in Berlin
23.06.10
premiere of „The Spring“ at the Biennale Munich
09.05.10
Premiere "Tosca - the movie" im Fleetstreet Theater, Hamburg
25.03.10
Mozart Requiem beim Altstadtherbst Kulturfestival Düsseldorf
23.09.09

current projectcurrent project

Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen: „Schneller, schneller, freundlich bleiben! Wollen sie den Job wirklich? Ich seh’s noch nicht, Sie und die Druckventile?“

current projectcurrent mail

Home
times: 9 - 18h (your local time)

Home
times: 9 - 18h (your local time)

Simon Strasser

Simon Strasser, geboren 1973 in Stuttgart, studierte Oboe bei Prof. Müller-Brincken (HfM Würzburg), Prof. Rodrigues (HfM “Hanns Eisler“ Berlin) und Prof. Glaetzner (UdK Berlin). Von 1997 bis 2000 war er Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie. Als freischaffender Musiker in Berlin lebend hatte er bereits zahlreiche Konzerte, sowie Rundfunk- und CD-Aufnahmen: seine Arbeit umfasst die ganze Bandbreite musikalischen Schaffens, wobei er sich besonders als Mitglied des ensemble mosaik der zeitgenössischen Musik und als Mitglied des Beaufort Bläserquintetts und des Berliner Oboenquartetts der Kammermusik widmet. Zudem ist er regelmäßiger Gast beim Kammerkunstverein Hamburg und gastierte beim Ensemble Resonanz Hamburg, ensemble courage Dresden, Kammerensemble Neue Musik Berlin und Ensemble Modern Orchestra. (Foto: Sandra Schuck)